Marios Oppa sein Häuschen

Bauherr

privat

Bauort

Rietberg-Neuenkirchen

Baujahr

2020

Bauzeit

18 Monate

Bruttorauminhalt (BRI)

705 m³

Wohn-/Nutzfläche

142 m²

Bauen Sie mir so eine Art Junggesellen-Loft
mit drei Kinderzimmern!“

So fing sie an, die Geschichte um Marios Oppa sein Häuschen, die Geschichte des Umbaus eines westfälischen Kottens mit einer Grundrissfläche von 9.7 x 9.7 m. Wir fanden ein völlig verwohntes und ungepflegtes Gebäude in Alleinlage unter Eichen vor.

Komplette Entkernung

Bis auf das Fachwerk und die alten Eichen wurde alles entfernt, die Ziegelsteine beiseitegelegt, gereinigt und später wiedereingesetzt. Das Haus wurde angehoben, auf Natursteinschwellen neu ausgerichtet und mit einer Betonbodenplatte versehen. Wo geschädigt, wurde das Eichenfachwerk ersetzt und dort wo es entwurflich oder konstruktiv notwendig war, mit Konstruktionen aus Schwarzstahl ergänzt. Sämtliche Hauptkonstruktionsmaterialien blieben unbehandelt: Eichenholz, Ziegelmauerwerk, Stahl und Sichtbeton.

Große, helle Räume bleiben erhalten

Der Grundzug des westfälischen Kottens als Zweiständerhaus mit von Giebel zu Giebel durchgehender Deele mit höherer Decke als die zwischen Ständerreihe und Traufwand liegenden Räume wurde nicht verändert. Die Deele dient als Hauptraum mit zentralem Esstisch und großer Öffnung zum Garten.

Außergewöhnliches Dachgeschoss mit großen Gauben

Die wie willkürlich in das Dach gesteckten, schachtartigen Gauben lenken die Aussicht in die Landschaft, der große Dachausbau im Hauptbad holt die Großzügigkeit der westfälischen Kulturlandschaft in den kleinen Raum, in dem die Badewanne durch das Höhenspiel der Erdgeschossdecke im Boden versenkt werden konnte.

Viel Platz auf engstem Raum

Drei Kinderzimmer ließen sich nicht unterbringen, aber dennoch lässt das Raumprogramm mehr m² erwarten als es tatsächlich sind:

  • Erdgeschoss: Eingang, Wohnen, Essen, Kochwerkstatt und WC
  • Obergeschoss: Kinderzimmer 1+2, Kinderbad, Kinder-WC, Schlafzimmer, Ankleide, Bad
  • Spitzboden: Schlafempore

Zurück

Copyright 2021. Alle Rechte vorbehalten.